A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Purkersdorf: Wellnessabend sorgt für Entspannung

2018-03-16T14:01:22 16.03.2018 | Niederösterreich |
Mit Haut und Haar genossen die BewohnerInnen des SeneCura Sozialzentrums Purkersdorf den „Wohltu-Abend“, an dem ihnen allen ein kostenloses Wohlfühlprogramm angeboten wurde. Jeder, der Lust hatte, durfte sich mit Kosmetik- und Nagelpflege oder erfrischenden Masken verwöhnen lassen und bei einer Kopfmassage tief entspannen. So kam neben all der Pflege für den Körper auch die Pflege der Seele nicht zu kurz.

Der Wellness-Abend im SeneCura Sozialzentrum Purkersdorf war ein voller Erfolg: im Rahmen der wöchentlichen Abendveranstaltungen bot das SeneCura Team gemeinsam mit ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und der Seniorenanimation – allen voran Seniorenbetreuerin Andrea Gassner – den BewohnerInnen ein vielseitiges Verwöhnprogramm. Bestens besucht war das hauseigene Kosmetikstudio. Nicht nur die Damen meldeten sich zahlreich, um sich mit Masken, Peelings und Ölmassagen verwöhnen zu lassen, auch die Herren nahmen die Unterstützung in Anspruch und waren erstaunt, wie erholsam eine Massage bzw. ein Peeling der Hände sein kann. Das fachkundige Beauty-Team wurde an diesem Wellness-Abend von den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen Traude und Burkhard Hesse, Brigitte Türkel, Christine Csapek, Stefanie Ostwald samt Tochter tatkräftig unterstützt – und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. „Die Gesichtsmaske war so belebend, dass ich mich gleich viel jünger fühle.“, lacht Bewohnerin Beate Jakowitsch.

Frische Energie sorgt für Lebensfreude
„Wir freuen uns, dass sich unsere SeniorInnen an dieser ersten Wellness-Abend-Veranstaltung so beteiligten. Dank der großartigen Unterstützung unseres Animationsteams und der ehrenamtlichen Hilfe konnten wir uns wirklich 30 Minuten Zeit für jede/n BewohnerIn nehmen und sie von Kopf bis Fuß verwöhnen“, meint Martina Schmit, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Purkersdorf.

2019-03-18T12:15:18

Fotos

Bildtext

Ehrenamtliche Mitarbeiterin Traude Hesse legt Bewohnerin Elvire Unterreiter eine Maske auf.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)